„Die ganze Welt ist Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler“

William Shakespeare

„Der Mensch ist nur
da ganz, wo er spielt“

Friedrich Schiller

FreiburgerTheaterCompagnie

Die Freiburger Theater Compagnie

Die Freiburger Theater Compagnie hat es sich zur Aufgabe gemacht mittels Humor ewige Themen der Menschheit auf die Bühne zu bringen. Hierbei versucht die Compagnie – je nach Stück – eine eigene, dem Stück innewohnende Bild – und Humorsprache zu entwickeln.

Dabei gibt es auf jeden Fall: immer etwas zu lachen!

Unser Programm

Hamlet stirbt...
und geht danach Spaghetti essen

von J. Eick, M. Maier-Bode und J. Neutag

Der Geizige

frei nach Molière

Pressemedien

Presse-Vorankündigungstexte

Hamlet stirbt… und geht danach Spaghetti essen:

Der Geizige:

Hochauflösende Bilder für Programmhefte

Hamlet stirbt… und geht danach Spaghetti essen:

Der Geizige:

Das sagt die Presse

„Schauspieler-Trio Kallfaß, Lafrenz und Creutzburg stellt herrlich schräge Shakespeare-Farce auf die Bühne.“
Allgemeine Zeitung Mainz (06.02.2018)
über „HAMLET STIRBT...und geht danach Spaghetti essen“
„Alle Schauspieler wurden mit langem Beifall bedacht.“
Mitteldeutsche Zeitung (11.06.2018)
über „HAMLET STIRBT...und geht danach Spaghetti essen“
„Die vier Schauspieler absolvierten ein enormes Arbeitspensum, jeder hatte mehrere Rollen zu spielen [...].“
Mitteldeutsche Zeitung (01.07.2019)
über „Der Geizige“